Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz:

GELTUNGSBEREICH

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter, - hier: die Oberberger-Stiftung (s. Impressum auf dieser Website) - auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Diese werden von der Oberberger-Stiftung nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

KONTAKTAUFNAHME

Bei der Kontaktaufnahme mit der Oberberger-Stiftung werden die Angaben des Nutzers nur zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Dies geschieht auf freiwilliger Basis. Die Einwilligung in die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten ist widerruflich. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zum jeweiligen Zweck, den die Eingabe hat.

WIDERRUF, ÄNDERUNGEN, BERICHTIGUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines geschäftlichen d.h. stiftungsinternen Vorgangs) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn die Oberberger-Stiftung hat zuvor schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Unsere Website und die darauf bereitgestellten Informationen werden einer sorgfältigen Überprüfung unterzogen und regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann keine Garantie über Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der Angaben gewährleistet werden. Dies beinhaltet besonders direkte oder indirekte Links zu anderen Websites. Links, die nicht von der Oberberger-Stiftung betrieben werden, werden Ihnen nur als Hinweise zur Verfügung gestellt. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich, da die Oberberger-Stiftung diesen nicht regelmäßig kontrolliert. Die Einbeziehung von Hyperlinks solcher Websites impliziert weder eine Billigung des Materials auf solchen Websites noch eine Verbindung mit deren Betreibern.